Bei den „Ostpartnerschaften“ handelt es sich um ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördertes Programm, das Kooperationen mit Hochschulen in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa sowie dem Kaukasus und Zentralasien fördert und so die bestehenden partnerschaftlichen Beziehungen zwischen der Universität Leipzig und diesen Hochschulen stärkt.

Vernetzung, Foto: Colourbox
Vernetzung, Foto: Colourbox

Unsere Partnerinstitute

Projektverantwortliche:r Partnerinstitut und Ansprechperson Titel der Maßnahme
Prof. Dr. Barbara Schlücker

Karls-Universität Prag, Tschechien
Pädagogische Fakultät/Institut für Germanistik
Dr. Dalibor Zeman

Vergleichende Sprachwissenschaft: deutsch-slawische Lernwortbeziehung
Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt Karls-Universität Prag, Tschechien
Pädagogische Fakultät/Institut für Germanistik
Dr. Viera Glosíková
Prager deutschsprachige Literatur in Deutschland und Europa
Prof. Dr. Barbara Schlücker Uniwersytet Wrocławski, Polen
Philologische Fakultät/Institut für Germanistik
Prof. Dr. Joanna Szczęk und Dr. Anna Gondek
Phraseologie, Textlinguistik und Pragmalinguistik im deutsch-polnischen Vergleich

Prof. Dr. Frieder von Ammon

PD Dr. Leonhard Herrmann

Uniwersytet Wrocławski, Polen
Philologische Fakultät/Institut für Germanistik
Prof. Dr. Monika Wolting
Tendenzen der Gegenwartsliteratur

Prof. Dr. Sabine Griese

Prof. Dr. Dieter Burdorf

Jagiellonen-Universität Krakau, Polen
Philologische Fakultät, Institut für Germanistik
Prof. Dr. Katarzyna Jaśtal
Korrespondenz und Kommunikation: literatur- und sprachwissenschaftliche Zugänge

Prof. Dr. Anja Saupe

Dr. Stefanie Heese

Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca, Rumänien
Fakultät für Psychologie und Erziehungswissenschaften, Departement für Pädagogik und Didaktik in deutscher Sprache
Dr. Mirona Stănescu
Förderung literarischer Textverstehenskompetenz im Rahmen des Deutschunterrichts
Prof. Dr. Sebastian Seyferth St.-Kliment-Ohridski-Universität Sofia, Bulgarien
Fakultät für klassische und neue Philologien/Institut für Germanistik und Skandinavistik
Dr. Plamen Tsvetkov
Pragmatik, Textlinguistik und Werbekommunikation – kontrastiv: deutsch-bulgarisch

Prof. Dr. Dieter Burdorf

Dr. Stephanie Bremerich

Staatliche Universität Sankt Petersburg, Russland
Philologische Fakultät/Lehrstuhl für Geschichte der ausländischen Literaturen
Prof. Dr. Larissa Polubojarinova
Transkulturelle Literaturwissenschaft/Literaturgeschichte in komparatistischer Perspektive

Das könnte Sie auch interessieren

Erasmus-Incoming

mehr erfahren

Erasmus-Outgoing

mehr erfahren

Textdynamiken

mehr erfahren

Leipzig Arizona Transcultural German Studies

mehr erfahren