Kontakt und Anfahrt

JP Dr. Anna Stemmann ist seit September 2021 Juniorprofessorin für Neuere deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur am Institut. Sie wurde im Rahmen des vom Bund geförderten Tenure-Track-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (WISNA) berufen.

JP Dr. Anna Stemmann

JP Dr. Anna Stemmann

Juniorprofessorin

Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur (JP)
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 2404
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37404

Sprechzeiten
20.07.2022,
03.08.2022,
17.08.2022,
28.09.2022,
jeweils ab 17:00 Uhr
(in Präsenz oder via Zoom, Anmeldung bis zum Vortag per Mail)

PD Dr. Katrin Max

PD Dr. Katrin Max

Vertretung der Professur

Kinder- und Jugendliteratur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3412
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37446

Sprechzeiten
Wintersemester 2021/2022:
Mittwoch:
15:15 – 16:15 Uhr
nur nach Voranmeldung per E-Mail

Default Avatar

Diana Schmidt

Wiss. Mitarbeiterin

Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur (JP)
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 2412
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37357

Aktuelles

Institut für Germanistik

Beginn der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/23

Die Lehrveranstaltungen am Institut für Germanistik beginnen im Wintersemester 2022/23 am 17.10.2022. Die Woche vom 10.10.2022 ist zur Korrekturentlastung lehrfrei.

mehr erfahren

Philologische Fakultät

Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC)

Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden. Die Reihe wendet sich an Literaturwissenschaftlerinnen…

mehr erfahren

Philologische Fakultät

Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (LLC)

Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden. Die Reihe wendet sich an Literaturwissenschaftlerinnen…

mehr erfahren

Veranstaltungen

Philologische Fakultät

Begrüßung unserer Studierenden des ersten Semesters

Das Institut für Germanistik möchte Erstsemesterstudierende gerne persönlich begrüßen und lädt zur digitalen Begrüßungsveranstaltung am 04.10.2022 um 10:00 Uhr ein.

mehr erfahren

Philologische Fakultät

Matías Martínez (Wuppertal): Sprachen der Wahrheit. Über Geltungsansprüche faktualer und fiktionaler Texte

Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden.
Alle Interessierten von innerhalb und außerhalb der…

mehr erfahren

Philologische Fakultät

Edoardo Costadura (Jena): „Am Fenster abgepaust“. Über das literarische Übersetzen

Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden.
Alle Interessierten von innerhalb und außerhalb der…

mehr erfahren

Philologische Fakultät

Gudrun Bamberger (Mainz): Medienkonvergenzen und Texttraditionen. Iris Hanikas „Echos Kammern“ und die Frühe Neuzeit

Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literaturwissenschaft vorgestellt und diskutiert werden.
Alle Interessierten von innerhalb und außerhalb der…

mehr erfahren