Kontakt und Anfahrt

Jun.-Prof. Dr. Christian Schmidt

Jun.-Prof. Dr. Christian Schmidt

Juniorprofessor

Deutsche Literatur des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3403
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37388

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Aktuelles

Lehren & Lernen

Faszinierend: Die theatrale Selbstreflexion in der Frühen Neuzeit

Eine bunte Mischung aus Frömmigkeitspraktiken, konfessionspolitischer Propaganda und komödiantischem Spiel im Spiel: Die unterschiedlichen Formen und Funktionen vom „Metadrama in der Frühen Neuzeit“ sind Thema eines gleichnamigen Seminars von Germanistik-Juniorprofessor Dr. Christian Schmidt. Was…

Institut für Germanistik

Studienstart 2023 und Einführungsveranstaltungen

Auf unserer Sonderseite haben wir wichtige Informationen für Sie zusammengestellt und beantworten diejenigen Fragen, die Sie zum Studienstart und Ihrem 1. Fachsemester haben. Außerdem laden wir Sie herzlich zu unseren Begrüßungsveranstaltungen ein.

mehr erfahren

Institut für Germanistik

Beginn der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2023/24

Die Lehrveranstaltungen am Institut für Germanistik beginnen im Wintersemester 2023/24 am 16. Oktober 2023.

Instagram-Links

Gesichter der Uni Leipzig: Junprof. Dr. Christian Schmidt

Seine Faszination für die Literatur des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit entstand bei einem Praktikum in der Handschriftenabteilung der Hamburger Staatsbibliothek. Christian Schmidt saß wochenlang ratlos vor einer Gruppe von Handschriften mit Gebetstexten des späten 15. Jahrhunderts, bis der…

Veranstaltungen

bis Uhr Vorlesung/Vortrag

Leipziger Ringvorlesung Mittelalter und Frühe Neuzeit Sommersemester 2024

Klostergründung mit Reliquienraub

Der Vortrag findet im Rahmen der interdisziplinären Leipziger Ringvorlesung „Mittelalter und Frühe Neuzeit“ statt. Die Vortragsreihe bietet ein Forum für den Austausch zwischen allen Fächern an der Universität, die auf dem Gebiet der Mediävistik oder der Frühe-Neuzeit-Forschung aktiv sind. Als…

bis Uhr Vorlesung/Vortrag

Leipziger Ringvorlesung Mittelalter und Frühe Neuzeit Sommersemester 2024

Der Teufel als Maler. Frühneuzeitliche Kreuzigungsszenen zwischen Europa und den Anden

Der Vortrag findet im Rahmen der interdisziplinären Leipziger Ringvorlesung „Mittelalter und Frühe Neuzeit“ statt. Die Vortragsreihe bietet ein Forum für den Austausch zwischen allen Fächern an der Universität, die auf dem Gebiet der Mediävistik oder der Frühe-Neuzeit-Forschung aktiv sind. Als…