Kurzmeldungen

  • Online Unterstützung für Ihre psychische Gesundheit im Studium

    Sie haben Fragen und Anliegen rund um Ihre psychische Gesundheit, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Das "enhance Projekt zur psychischen Gesundheit im Studium" bietet professionelle, kostenfreie…

    (HJK)

    Mehr erfahren

  • Krankschreibungen für Studierende ab 2023

    Ab 1. Januar 2023 wurde für gesetzlich Versicherte die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) eingeführt, bei der die Arztpraxen die Daten der Arbeitsunfähigkeit elektronisch übermitteln.

    Mehr erfahren

  • Stipendien für die Sommerschulen in Prag und Budweis 2023

    Bewerbungsschluss: 14.03.2023

    Mehr erfahren

  • Lesekreis in Buchladen Orinoco Books: "Literatur(en) aus Südosteuropa"

    Liebe Studierende,

    ab November haben wir einen neuen Lesekreis in unserem mehrsprachigen Buchladen Orinoco Books: "Literatur(en) aus Südosteuropa", fühlt Euch herzlich eingeladen vorbeizukommen!

    Mehr erfahren

Nachrichten

Philologische Fakultät

Internationaler Workshop der DGO-Fachgruppe Literatur- und Kulturwissenschaft vom 16.-18.11.2023

"Mental maps, hot spots und hot spaces. Literarisches Schreiben als Arbeit am Gedächtnis in Ost- und Ostmitteleuropa"

Philologische Fakultät

Workshop "The aspectual architecture of the Slavic verb: analogies in other languages and other grammatical domains"

Vom 06.11. – 08.11.2023 findet der Workshop "Die Aspektarchitektur des slawischen Verbs: Analogien in anderen Sprachen und anderen grammatikalischen Bereichen" statt.
Ort: Neues Seminargebäude, Universitätsstraße 1, 04109 Leipzig, Raum S 204
Organisiert von: JP Dr. Karolina Zuchewicz, Dr. Petr…

Institut für Slavistik

Buchpräsentation "Literarischer Reiseführer Breslau"

Buchpräsentation mit der Autorin Roswitha Schieb.

Institut für Slavistik

Ukrainische Woche vom 23.-27.10.2023

In drei Gastvorlesungen, einer Podiumsdiskussion und einem Gesprächsabend wird es um aktuelle Themen der ukrainischen Literatur gehen, aber auch darum, wie man in Zeiten von Krieg und Zerstörung unterrichten kann und um viele andere Themen. Aus Kyiv reisen zwei Wissenschaftlerinnen an: Frau Prof.…

Veranstaltungen

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.