Nachricht vom

Herzliche Einladung zum Vortrag „Cross-modal perspectives on grammaticalisation: Aspect markers in Creoles and sign languages“!

Dr. Susanne Michaelis (Universität Leipzig) und ihren tauben Forschungskollegen Dr. Nick Palfreyman und Dr. Luigi Lerose von der University of Central Lancashire (Preston, UK) freuen sich, am 25.03.2024 zu einem Vortrag unter dem Thema  „Cross-modal perspectives on grammaticalisation: Aspect markers in Creoles and sign languages“  im Rahmen des Projektes „CrossMoGram“ einladen zu können. In diesem von der DFG und dem AHRC geförderten Projekt untersuchen die Forscher:innen insbesondere den Bereich des Aspektes sowohl in Kreolsprachen als auch in Gebärdensprachen: Denn manche Linguisten behaupten, dass Grammatikalisierungsprozesse in Gebärdensprachen und Kreolsprachen ähnlich sind, sich aber gleichzeitig von Grammatikalisierungsprozessen in anderen gesprochenen Sprachen unterscheiden.

Im nun stattfindenden Vortrag stellt die Forschergruppe die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase vor und berichtet über einige der Herausforderungen, auf die sie bei der Anwendung der herausgearbeiteten Parameter gestoßen sind.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. Nähere Informationen zum Vortrag erhalten Sie hier.