Default Avatar

Annika Scheel

Wiss. Mitarbeiterin

Kulturstudien Großbritanniens
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 4313
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37317

Kurzprofil

Annika Scheel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG Projekt “Adaptionen von Robinson Crusoe in der anglophonen Literatur und Populärkultur im 21. Jahrhundert”. Sie hat Anglistik an der Universität Leipzig mit einem Erasmus-Aufenthalt an der University of Leicester studiert. 

Zurzeit arbeitet sie an einer Dissertationsschrift mit dem vorläufigen Titel “Identity and Intersectionality in 21st Century Robinsonades.”


Ihr aktueller Schwerpunkt liegt auf Identitätstheorien des 21. Jahrhunderts, sowie den kontemporären Adaptationen von Robinson Crusoe. Weitere Interessensgebiete sind die Kultur des englischen Spätmittelalters, Religion in Großbritannien, digitale Medien und Game Studies.