Nachricht vom

Der DUDEN der Vornamen bildet die vielfältige Welt der Vornamen ab.

Ein namenkundlicher Ratgeber, den wir in unserer Arbeit nicht missen möchten, geht in eine neue Auflage. „Das große Vornamenlexikon: Herkunft und Bedeutung von über 8000 Vornamen“ von Rosa und Volker Kohlheim erscheint in der nunmehr 6. Auflage im Dudenverlag.

Gerne nutzen wir „Das große Vornamenlexikon“ in unseren Seminaren mit den Studierenden der Onomastik. Das Lexikon bietet eine Vielzahl an Namen und gibt wertvolle Hinweise zur Etymologie, der sprachlichen Herkunft eines Namens. Wenn es im Seminar „Personennamen“ darum geht, die namenkundliche Herkunft der eigenen Familie zu erforschen, ist das Buch ein verlässlicher Begleiter.

Rosa und Volker Kohlheim schreiben im Vorwort:

Dieses Buch erteilt aber nicht nur über Schreibung, Herkunft und Bedeutung unserer Vornamen Auskunft, sondern soll vor allem Eltern die Wahl des Vornamens ihres Kindes erleichtern.

Auch bei unserer Arbeit in der Namenberatungsstelle hilft daher ein Blick in „Das große Vornamenlexikon“, um frischgebackene und werdende Eltern sowie namenkundlich Interessierte zu beraten. Ob historische Namen, moderne Namen, ungewöhnliche Namen, häufige Namen oder internationale Namen, mit seinen über 8000 Namen liefert das Buch einen guten Einblick in die vielfältige Welt der Vornamen.

Zum Aufbau des Lexikons

Natürlich nimmt das eigentliche Vornamenlexikon einen großen Teil des Buches ein. Farblich markiert in weibliche und männliche Namen wird die Herkunft und Bedeutung der einzelnen Namen jeweils kurz erläutert. Bei einigen Namen gibt es zudem Informationen zur Verbreitung sowie Auflistungen zu Varianten in anderen Ländern und zu bekannten Namensträgern. Da die Welt der Namen auch sehr dynamische Anteile hat, finden mit der 6. Auflage ebenfalls Namen aus Serien wie „Game of Thrones“, z.B. Daenerys und Arya, Einzug in das Buch.

Mitten drin im Lexikonteil finden wir zudem diverse Kastenartikel mit Zusatzinformationen, sei es zu einzelnen Vornamen, zur Namengebung generell oder zu bekannten Namensträgern. Besonders interessant sind auch die Tabellen zu den beliebtesten Namen in Deutschland von 1900 bis 2020 und in anderen Ländern aus den vergangenen Jahren. Diese Tabellen sind mit der aktualisierten Auflage auf neuesten Stand und zeigen die Spitzenreiter aus Ländern wie Kanada, Norwegen oder Spanien.

Doch „Das große Vornamenlexikon“ bietet noch mehr als nur den Lexikonteil. In den Vorbemerkungen liefert das Buch einen Einblick zu den aktuell beliebtesten Namen, Namentrends und Namenmode. Weiter gibt es Artikel zur Herkunft germanischer, hebräisch-lateinischer, griechisch-lateinischer Namen sowie zur neuzeitlichen Entwicklung der Vornamengebung. Rechtschreibung und Schreibvarianten von Namen werden ebenfalls behandelt, genauso wie auch aktuelle rechtliche Bestimmungen in der Namengebung beschrieben werden. Die Lesenden bekommen in den Vorbemerkungen auf über 30 Seiten einen umfangreichen Einblick in die Welt der Namenkunde. In der 6. Auflage kommen die Vorbemerkungen in einer aktualisierten Version.

Am Ende finden sich noch Namenverzeichnisse mit Auflistungen von zum Beispiel biblischen Namen, Unisexnamen oder Namen aus der germanischen Mythologie. Im Literatur- und Quellenverzeichnis finden Interessierte ausreichend weitere Nachforschungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zum Vornamenlexikon

Name: Das große Vornamenlexikon – Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von über 8000 Vornamen
Autoren: Rosa Kohlheim & Volker Kohlheim
ISBN: 978-3-411-06086-3
Reihe: Duden Namenbücher
Verlag: Dudenverlag (Berlin)
Erscheinungsdatum: 19.07.2021
Auflage: 6., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten: 560
Format: 14.8 x 21 cm