Hier informieren wir Sie über die Drittmittelprojekte der Mitarbeitenden des Instituts. Erfahren Sie mehr über aktuelle Themen und Veranstaltungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Forschungsprojekte seit 2012 (Auswahl)

 

  • 2012 – 2015
    „Semantik und Pragmatik der allgemeinfaktischen Imperfektivleseart im Russischen unter Zugrundelegung der These der Eregnisartenreferenz". DFG Forschungsprojekt.
    Projektleitung: Dr. habil. Olav-Mueller-Reichau
  • seit 2009
    „Zweite, überarbeitete und ergänzte Ausgabe der deutsch-polnischen kontrastiven Grammatik“.
    Projektleitung: Prof. Dr. Danuta Rytel-Schwarz, finanziert durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

Das könnte Sie auch interessieren

Veranstaltungen

mehr erfahren

Nachwuchsförderung

mehr erfahren