Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Informationen zum Studienstart im Sommersemester 2022 zusammengefasst.

Erstsemestereinführungen

Wir bieten für den Master-Studiengang eine Einführungsveranstaltung an, die sich an Studierende, die zum Sommersemester 2022 das Studium aufnehmen, richtet. Sie bereiten sich am besten auf die Einführung vor, in dem Sie auch die Hinweise zum Master-Studiengang auf unserer Webseite durchlesen.

  • Einführungsveranstaltung Master durch JunProf. Maria Kouneli:
    Freitag, 25. März 2022, 15:00 – 16:00 Uhr, Raum H1 5.16, Beethovenstraße 15
    online-Teilnahme möglich (Zugang: https://meet.uni-leipzig.de/b/kou-qgv-ytl-rpg)
Studierende auf dem Leibnizforum
Studentisches Leben auf dem Leibnizforum, Foto: Swen Reichhold

Modulempfehlungen für Erstsemester

Master

Wir empfehlen das Modul Empirical Methods (04-046-2033) und zwei weitere von den Modulen Suprasegmental Phonology (04-046-2014), Computational Perspectives on Grammar (04-046-2025) und Language in Focus (04-046-2035). Sie können als drittes Modul auch ein einschlägiges Modul eines anderen Instituts belegen; für Letzteres müssen Sie einen Antrag beim Prüfungsausschussvorsitzenden stellen; außerdem müssen Sie die für das Modul verantwortliche Person kontaktieren, um zu erfragen, ob ein Platz für Sie im Modul vorhanden ist und wie Sie sich einschreiben können; eine direkte Einschreibung via Tool ist in der Regel nicht möglich. Die Institute werden aber Einschreibungsformulare zur Verfügung stellen, die Sie mit den Unterschriften der Lehrenden an das Studienbüro weiterleiten können. Das Modul Research internship (04-046-2034) sollten Sie bei Interesse in einem höheren Fachsemester belegen.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei Fragen

  • Bei allgemeinen Fragen zum Studium der Linguistik: Michael Frazier, Ph.D. (Studienfachberatung)
  • Bei Fragen zu den Modulen für Erstsemester (Master): Modulbeauftragte (s.u.)

Modulbeauftragte

  • Empirical Methods: Prof. Barbara Stiebels
  • Suprasegmental phonology: Prof. Jochen Trommer
  • Computational Perspectives on Grammar: Prof. Gregory Kobele, Ph.D.
  • Language in Focus: Prof. Gereon Müller

Moduleinschreibung

Die Einschreibung in ein Modul ist gleichzeitig die Anmeldung zur Modulprüfung. Die Universität nutzt zwei Systeme, die für Anmeldung zum bzw. Abmeldung vom Modul relevant sind. Einschreiben müssen Sie sich in der Regel in Tool. Für die Kernfachmodule der Linguistik sind Sie automatisch zugelassen. Nach der Moduleinschreibung werden die Daten bis 4.4.2022 nach AlmaWeb migriert. Bis zum unten angegebenen Zeitpunkt können Sie sich in AlmaWeb vom Modul abmelden.

Zeitlicher Ablauf

  • Moduleinschreibung Module des Instituts für Lingustik:
    Mittwoch, 23.3.2022, 12 Uhr bis Montag, 28.3.2022, 17 Uhr
  • Moduleinschreibung andere Module: Kontaktieren Sie die Modulbeauftragten und erkundigen sich nach der Möglichkeit der Teilnahme am Modul und  den Einschreibmodalitäten und -fristen (idealerweise bis zum 28.3.2022)
  • Abmeldung von Modulen: in Almaweb ab 4.4.22 bis 4 Wochen vor Ende der Vorlesungszeit

Beginn der Lehrveranstaltungen

Beginn der Vorlesungszeit ist der 4. April 2022, Ende der 16. Juli 2022.

Kommunikation mit den Lehrenden

Sie erhalten mit der Einschreibung einen studentischen Email-Account, dessen Bezeichnung aus einer wenig informativen Kombination von Buchstaben und Zahlen besteht. Sie sind gehalten, diesen Email-Account für Ihre Anfragen zu nutzen; bei Prüfungsangelegenheiten ist dies zwingend erforderlich. Bitte stellen Sie Webmail oder Ihren Email-Client so ein, dass Ihr Klarname als Absender mitgesendet wird. (Webmail: Zahnrad > Benutzereinstellungen > Allgemeine Einstellungen > Persönliche Angaben > {Ihr vollständiger Name}; Thunderbird: > Extras > Konten-Einstellungen > {Ihr vollständiger Name}). Bitte verwenden Sie auch aussagekräftige Betreffangaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Fachschaftsrat FaRaLing

mehr erfahren

Studienbüro der Philologischen Fakultät

mehr erfahren

Studenten Service Zentrum - SSZ

mehr erfahren