Auf dieser Seite möchte sich das Institut für Germanistik bei Ihnen vorstellen. Klicken Sie sich durch unser Angebot, wir haben hier für Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium des Faches Germanistik/Deutsch zusammengestellt. Erfahren Sie, welche Studiengänge wir anbieten und was Sie bei einem Wechsel von einer anderen Universität beachten müssen.

Zeichen für Informationspunkt, weißes I auf rotem Hintergrund, Foto: Colourbox
Information, Foto: Colourbox

Informationsveranstaltung

Am 14.05.2022 laden wir Sie im Zeitraum von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein. Wir wollen das Institut und unsere Studiengänge vorstellen, anschließend stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.

Zugang zum digitalen Raum

Meeting ID: 691 1575 9702
Passcode: 802326

Das Institut für Germanistik stellt sich vor

Liebe Studieninteressierte,

Sie wollen ein Bachelor- oder Masterstudium im Fach Germanistik beginnen? Sie möchten Lehrer:in für das Fach Deutsch werden? Sie studieren bereits Germanistik/Deutsch an einer anderen Universität und überlegen, nach Leipzig zu wechseln? Oder wollen Sie einfach nur mal „reinschnuppern“ und erfahren, was das Studium der Germanistik bzw. des Faches Deutsch überhaupt bedeutet und was man damit beruflich eigentlich so alles machen kann? Dann sind Sie hier genau richtig.

Auf dieser Seite möchte sich das Institut für Germanistik bei Ihnen vorstellen. Klicken Sie sich durch unser Angebot, wir haben hier für Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium des Faches Germanistik/Deutsch zusammengestellt. Erfahren Sie, welche Studiengänge wir anbieten und was Sie bei einem Wechsel von einer anderen Universität beachten müssen.

Wenn Sie uns während des digitalen Studieninformationstages für individuelle Fragen kontaktieren wollen, können Sie unsere digitale Informationsveranstaltung wahrnehmen.

Informationen zum Institut

Hier möchten wir Ihnen gerne unser Institut vorstellen.

Die Germanistik in Leipzig stellt sich vor
Video: Das Institut für Germanistik stellt sich vor.

Video: Das Institut für Germanistik stellt sich vor.

Unsere Studiengänge

Hier finden Sie Informationen zu unseren Studiengängen.

Video: Vorstellung Bachelorstudiengang

Präsentation: Vorstellung des Bachelorstudiengangs
PDF 90 KB

Es handelt sich um ein grundständiges Studium, das nach 6 Semestern Regelstudienzeit mit dem Bachelor of Arts abschließt. Das Studium beginnt im Wintersemester und kann in Voll- oder Teilzeit studiert werden. Der Zugang ist örtlich zulassungsbeschränkt mit einem NC von derzeit 2,7. Weitere Informationen über die Zugangsvoraussetzungen, die Inhalte und den Aufbau des Studiums finden Sie in der Studiendatenbank der Universität Leipzig.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienführer
PDF 826 KB

Studienverlaufsplan
PDF 36 KB

FAQ-Liste
PDF 345 KB

 

Video: Vorstellung Master Germanistik
Kurz vorgestellt: Der Master-Studiengang Germanistik

Kurz vorgestellt: Der Master-Studiengang Germanistik

Präsentation: Vorstellung des Masterstudiengangs
PDF 152 KB

Ein weiterführendes Studienangebot ist der Master of Arts mit 4 Semestern Regelstudienzeit und wählbarem Schwerpunkt auf Literaturwissenschaft oder Sprachwissenschaft. Das Studium ist zulassungsfrei und kann im Winter- oder Sommersemester in Teil- oder Vollzeit begonnen werden. Bitte informieren Sie sich über fachspezifische Zugangsvoraussetzungen, Inhalte und Aufbau des Studiums über die Studiendatenbank der Universität Leipzig.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienverlaufsplan (Schwerpunkt Literaturwissenschaft)
PDF 105 KB

Studienverlaufsplan (Schwerpunkt Sprachwissenschaft)
PDF 106 KB

Zugangsvoraussetzungen
PDF 182 KB

FAQ-Liste
PDF 341 KB

Das Fach Deutsch im Lehramt am Institut für Germanistik

Präsentation: Vorstellung des Lehramtsstudiengangs
PDF 150 KB

Die Regelstudienzeit für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen beträgt 8 Fachsemester; immatrikuliert wird jeweils zum Wintersemester. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Der Zugang ist örtlich zulassungsbeschränkt; zusätzlich muss ein schulformspezifischer NC erreicht werden. In der Studiendatenbank der Universität Leipzig finden Sie weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Inhalten und Aufbau dieses Studiums.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienverlaufsplan
PDF 64 KB

FAQ-Liste
PDF 339 KB

Das Fach Deutsch im Lehramt am Institut für Germanistik

Präsentation: Vorstellung des Lehramtsstudiengangs
PDF 150 KB

Die Regelstudienzeit für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Oberschulen beträgt 9 Fachsemester; immatrikuliert wird jeweils zum Wintersemester. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Der Zugang ist örtlich zulassungsbeschränkt. Auch hier empfehlen wir einen Blick in die Studiendatenbank der Universität Leipzig für weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen, Inhalten und zum Aufbau dieses Studiums.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienverlaufsplan
PDF 49 KB

FAQ-Liste
PDF 361 KB

Das Fach Deutsch im Lehramt am Institut für Germanistik

Präsentation: Vorstellung des Lehramtsstudiengangs
PDF 150 KB

Die Regelstudienzeit für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Höhere Lehramt an Gymnasien beträgt 10 Fachsemester; immatrikuliert wird jeweils zum Wintersemester. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Der Zugang ist örtlich zulassungsbeschränkt. In der Studiendatenbank der Universität Leipzig finden Sie weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Inhalten und Aufbau dieses Studiums.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienverlaufsplan
PDF 53 KB

FAQ-Liste
PDF 363 KB

Das Fach Deutsch im Lehramt am Institut für Germanistik

Präsentation: Vorstellung des Lehramtsstudiengangs
PDF 150 KB

Die Regelstudienzeit für den Lehramtsstudiengang mit dem Abschluss Erste Staatsprüfung für das Lehramt Sonderpädagogik beträgt 10 Fachsemester; immatrikuliert wird jeweils zum Wintersemester. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Der Zugang ist örtlich zulassungsbeschränkt; zusätzlich hat jeder Förderschwerpunkt einen NC, der ebenfalls erreicht werden muss. In der Studiendatenbank der Universität Leipzig finden Sie weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Inhalten und Aufbau dieses Studiums.

Studienordnungen (SO) und Prüfungsordnungen (PO)

Modulbeschreibungen

Studienverlaufsplan
PDF 55 KB

FAQ-Liste
PDF 359 KB

Informationen zum Wechsel

Wenn Sie überlegen, innerhalb der Universität Leipzig zum Fach Germanistik/Deutsch zu wechseln oder von einer anderen Universität mit dem Studienfach Germanistik/Deutsch nach Leipzig zu wechseln, dann finden Sie hier alle Informationen. Eine ausführliche FAQ-Liste finden Sie rechts im Download-Bereich.

Wenn Sie bereits an der Universität Leipzig studieren, dann können Sie immer zum neuen Studienjahr, also zum Wintersemester, ins 1. Fachsemester zum Fach Germanistik (Kernfach B. A., M. A.) bzw. zum Fach Deutsch (Lehramt) wechseln. Für Sie gilt dann das übliche Bewerbungsverfahren für das 1. Fachsemester. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfristen.

Ja, das können Sie. Wenn Sie bereits an der Universität Leipzig in einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Bachelor-Studiengang studieren und dort Germanistik entweder als Wahlfach oder im Wahlbereich gewählt haben, dann können Sie auch zum Kernfach Germanistik im Bachelor-Studiengang wechseln. Die Einstufung in ein bestimmtes Fachsemester erfolgt durch die Studienfachberatung, auch die Anerkennung bisher absolvierter Module wird dort vorgenommen.

Ja, das können Sie. Wenn Sie bereits an der Universität Leipzig in einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Bachelor-Studiengang studieren und dort Germanistik entweder als Wahlfach oder im Wahlbereich gewählt haben, dann können Sie auch zum Kernfach Germanistik im Bachelor-Studiengang wechseln. Die Einstufung in ein bestimmtes Fachsemester erfolgt durch die Studienfachberatung, auch die Anerkennung bisher absolvierter Module wird dort vorgenommen.

Wenn Sie an einer anderen Universität in einem Bachelor- oder Master-Studiengang Germanistik studieren und nach Leipzig wechseln wollen, dann ist das möglich. Beachten Sie dazu die nachfolgenden Fragen und Antworten.

Wenn Sie an einer anderen Universität das Fach Deutsch in einem Lehramtsstudiengang oder einem lehramtsbezogenen Bachelor- oder Master-Studiengang studieren und nach Leipzig wechseln wollen, dann ist das möglich. Beachten Sie dazu die nachfolgenden Fragen und Antworten.

Das ist abhängig davon, ob Sie sich neu für das Fach Germanistik/Deutsch bewerben wollen (ohne bereits absolvierte Module), oder ob Sie bereits germanistische Module belegt haben und einen Nachweis darüber erbringen können.

Wenn Sie noch keine Module im Fach Germanistik/Deutsch absolviert haben und entweder innerhalb der Universität Leipzig wechseln wollen oder von einer anderen Universität nach Leipzig wechseln wollen, dann gelten für Sie die Bewerbungsfristen für das 1. Fachsemester.

Wenn Sie bereits germanistische Module an der Universität Leipzig oder einer anderen Universität absolviert haben, dann lassen Sie sich zunächst auf Grundlage Ihrer Leistungen von der Studienfachberatung Germanistik einstufen und bewerben sich danach auf das entsprechende Fachsemester. Die Bewerbungsfrist ist abhängig vom jeweiligen Fachsemester. Der B. A. Germanistik ist nur zum 1. Fachsemester zulassungsbeschränkt, das Lehramt Deutsch ist bis einschließlich des 4. Fachsemesters zulassungsbeschränkt. Hierfür gelten andere Bewerbungsfristen als für zulassungsfreie Fachsemester.

Wenn Sie bereits germanistische Module absolviert haben, dann können wir Sie je nach inhaltlicher Ausgestaltung der belegten Module und erworbenen Leistungspunkten in ein höheres Fachsemester einstufen. Dazu wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung des Instituts für Germanistik, diese prüft Ihre Anfrage.

Bitte fügen Sie folgende Unterlagen bei:

  • ein aktuelles Transcript of Records, auf dem alle absolvierten und im aktuellen Semester angemeldeten Module verzeichnet sind und
  • die betreffenden Modulbeschreibungen.
  • Sollten auf dem Transcript of Records keine Lehrveranstaltungstitel aufgelistet sein, dann fügen Sie diese bitte separat bei. Oft sind Modulnamen nämlich nicht sonderlich aussagekräftig, die konkreten Lehrveranstaltungstitel helfen uns daher sehr bei der korrekten fachlichen Einschätzung und Einstufung.

Wenn Sie bereits an der Universität Leipzig im B. A./M. A. Germanistik oder Lehramt Deutsch studieren und z. B. nur zwischen den Schularten im Lehramt oder vom B. A./M. A. zum Lehramt wechseln wollen, dann genügt ein aktueller AlmaWeb-Auszug, auf dem die bereits absolvierten und aktuell angemeldeten Module zu sehen sind.

Die Einstufung durch die Studienfachberatung Germanistik muss rechtzeitig vor Ende der Bewerbungsfrist erfolgen, damit Sie wissen, für welches Fachsemester Sie sich bewerben können. Für den Wechsel auf ein höheres Fachsemester zum Wintersemester melden Sie sich ca. im Juni bei uns, für einen Wechsel auf ein höheres Fachsemester zum Sommersemester melden Sie sich bitte ca. im November bei uns. So haben wir genug Zeit, uns Ihre (teilweise sehr umfangreichen) Unterlagen anzuschauen und Sie korrekt einzustufen. Sie bekommen dann von uns den Anrechnungsbescheid.

Bitte beachten Sie, dass der Anrechnungsbescheid zunächst dazu dient, Sie korrekt in ein entsprechendes Fachsemester einzustufen. Anders als der Name vermuten lässt, ist damit aber noch nicht die eigentliche Anrechnung und Verbuchung Ihrer absolvierten Module gemeint.

Die Anrechnung von bereits absolvierten Modulen erfolgt nach der Immatrikulation an der Universität Leipzig. Dazu wenden Sie sich wieder an die Studienfachberatung Germanistik und schicken uns folgende Unterlagen:

  • bisherigen Mailverkehr mit der Studienfachberatung (So können wir Ihr Anliegen schnell einordnen und können auf unsere Vorarbeiten zu Ihren Unterlagen zurückgreifen.)
  • Ihre Leipziger Matrikelnummer
  • ein aktualisiertes und vollständiges Transcript of Records inkl. aller Noten für die absolvierten Module
  • vorausgefüllte Formulare für die Anerkennung der Module.

Wenn die Studienfachberatung des Instituts für Germanistik Sie eingestuft hat, dann wird Ihnen auch mitgeteilt, welche Module Ihnen anerkannt werden können und welche Sie noch belegen müssen.

Für jeden Studiengang gibt es offizielle Studiendokumente (Studienordnung, Prüfungsordnung, Modulbeschreibungen, Studienverlaufsplan), aus denen Sie genau entnehmen können, welche Module Sie studieren müssen, in welcher empfohlenen Reihenfolge Sie diese absolvieren sollten und welche Lehrveranstaltungsarten jeweils in einem Modul zu belegen sind.

Die Studienordnung umfasst die Rahmenbedingungen für Ihr Studium (Zugangsvoraussetzungen, Dauer, Aufbau, Studienziele etc.). Die Prüfungsordnung regelt alle prüfungsrelevanten Angelegenheiten (Prüfungsleistungen, Fristen, Bestehen/Nichtbestehen, Wiederholung von Prüfungen etc.). Die Modulbeschreibungen umfassen Informationen zu Inhalten, Struktur und Umfang der Module. Einzelne Module können Voraussetzung für andere Module sein, d. h. sie müssen erst abgeschlossen sein, bevor darauf aufbauende Module in höheren Fachsemestern absolviert werden können. Der Studienverlaufsplan gibt eine Empfehlung, in welcher Reihenfolge die einzelnen Module (unter Einhaltung der jeweiligen Voraussetzungen) studiert werden sollten.

Ansprechpersonen in der Studienfachberatung

Hier finden Sie unsere Studienfachberater:innen am Institut

Dr. Markus Wiegandt

Dr. Markus Wiegandt

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 2403
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37401

Dr. Naomi Truan

Dr. Naomi Truan

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 1403
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37403

Dr. Diana Walther

Dr. Diana Walther

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 1406
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37373

Default Avatar

Dr. Anna Rebecca Hoffmann

Geisteswissenschaftliches ZentrumBeethovenstraße 15, Raum 2413
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97 37472

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Bewerbung

mehr erfahren

Zentrale Studienberatung der Universität Leipzig

mehr erfahren

Studenten Service Zentrum der Universität Leipzig

mehr erfahren

Studierendensekretariat

mehr erfahren