Nachricht vom

Es ist soweit! Nach zweijähriger Corona-Pause startet im Studienjahr 2022/23 das DAAD-geförderte Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt (Universität Leipzig) und Doz. Dr. Viera Glosíková (Karls-Universität Prag) wieder.

Ausschreibung

Es ist soweit!
Nach der zweijährigen Corona-Pause starten wir im Studienjahr 2022/23 wieder.

Das DAAD-geförderte Projekt zur Prager deutschen Literatur zwischen den Universitäten Prag und Leipzig geht nun bereits in sein zehntes Jahr. Im Mittelpunkt des nächsten Projektjahres steht der Autor Franz Werfel (1890 - 1945), einer der Hauptvertreter dieser Literatur und sein Roman „Der Abituriententag. Die Geschichte einer Jugendschuld“ (1928).

Termine

Die 1. Phase findet mit einer Einführung vom 5. bis zum 9. November 2022 in Prag statt, die 2. Phase wird mit dem Abschlusskolloquium im Sommersemester 2023 in Leipzig durchgeführt.

Bewerbung

Alle interessierten Studentinnen und Studenten werden gebeten, sich mit einem kurzen Motivationsschreiben bis zum 2. September 2022 zu bewerben (per E-Mail oder schriftlich). Teilnehmen können sowohl BA- als auch Masterstudierende. Studentinnen und Studenten, die im Lehramt eingeschrieben sind, werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Die erbrachte Leistung wird als Modulleistung anerkannt.

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie rechts im Download-Bereich.