Forschung

Unser Forschungsschwerpunkt ist die Förderung des Textverstehens.

Insbesondere forschen wir zu Fragen

  • der strategieorientierten Texterschließung
  • der Analyse literarischer Texte
  • des Verstehens von literarischen und Sachtexten mit Hilfe von Bildrezeption bzw. Bildproduktion
  • der Differenzierung im Literaturunterricht sowie
  • der Planung von Deutschunterricht. 

Unsere vollständige Publikationsliste finden Sie in der Forschungsdatenbank der Universität Leipzig.

Eine Übersicht über unsere laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekte sowie über aktuelle Dissertationen finden Sie in der Forschungsdatenbank der Universität Leipzig.

Lehre

Unsere Lehre steht in enger Wechselwirkung mit der fachdidaktischen Forschung. Wir bieten eine grundlegende Vorlesung mit vertiefendem Seminar sowie zwei Seminare mit sprach- bzw. literaturdidaktischem Schwerpunkt und vorbereitende Seminare auf ein fachdidaktisches Tages- und ein Blockpraktikum an.

Informationen zu laufenden Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Das fachdidaktische Tagespraktikum (Schulpraktische Übungen/SPÜ) ist ein semesterbegleitendes Gruppenpraktikum, das für das Fach Deutsch im Wintersemester angeboten wird. Es findet einmal wöchentlich statt, vorwiegend an Schulen im Leipziger Raum. Im Rahmen des Tagespraktikums planen, halten und reflektieren Sie in der Regel eine Doppelstunde. Sie erhalten zu diesem Praktikum eine inhaltliche Vorbereitung im Rahmen eines Seminars.

Informationen zum Ablauf und zur Organisation der Schulpraktischen Übungen erhalten Sie auf den Seiten des Büros für Schulpraktische Studien.

Das fachdidaktische Blockpraktikum (Schulpraktische Studien/SPS IV/V) ist ein vierwöchiges Praktikum, das in der vorlesungsfreien Zeit, in der Regel im August/September, an Schulen außerhalb Leipzigs absolviert wird. Im Rahmen des Blockpraktikums planen, halten und reflektieren Sie 15 bis 20 Unterrichtsstunden und erproben so ihre bis dahin erlernten fachdidaktischen Fähigkeiten. Sie erhalten dazu in einem Seminar eine inhaltliche Vorbereitung.

Informationen zum Ablauf und zur Organisation des Fachdidaktischen Blockpraktikums erhalten Sie auf den Seiten des Büros für Schulpraktische Studien.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Forschenden und Lehrenden der Fachdidaktik Deutsch möchten (künftige) Lehrer und Lehrerinnen zu einer ergiebigen Planung von Deutschunterricht befähigen. Dazu ist die fachwissenschaftlich fundierte fachdidaktische Reflexion der Lerngegenstände von zentraler Bedeutung.

Default Avatar

Prof. Dr. Anja Saupe

Universitätsprofessorin

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3405
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37371

 Stefanie Heese

Stefanie Heese

Abgeordnete Lehrerin

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3407
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37374

Sprechzeiten
Mittwoch:
14:00 – 15:00 Uhr
Um rechtzeitige Anmeldung per Mail wird gebeten.

 Nils Rosenkranz

Nils Rosenkranz

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3407
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37374

 Johanna Schade

Johanna Schade

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3402
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37378

Sprechzeiten
Wintersemester:
Donnerstag:
13:15 – 14:15 Uhr

Die Präsenzsprechstunden entfallen bis auf Weiteres. Bitte konsultieren Sie mich zu dem genannten Termin via Skype (johanna.schade[at]uni-leipzig.de).

Default Avatar

Sandra Schicht

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3407
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37374

Sprechzeiten
Dienstag:
15:30 – 16:30 Uhr

Default Avatar

Dr. Marlis Seifert

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3402
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37378

Sprechzeiten
nach Absprache per Mail