Veranstaltung am

Die große Mockkonferenz im Sommersemester 2021 findet am 1. Juli 2021 statt und widmet sich dem Thema „Umwelt und Digitalisierung“.

Die große Mock-Konferenz ist eine halbtägige simulierte Konferenz mit Publikum und simultaner Verdolmetschung. Die Vorträge werden entweder auf Deutsch oder in einer Fremdsprache gehalten und von den Studierenden simultan aus der Dolmetschkabine ins Deutsche, Englische, Französische, Spanische, Russische und Arabische verdolmetscht. Meist gibt es bei der Konferenz fünf bis sechs Vorträge mit anschließender Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Wir laden alle Interessierten ein, sich ein Bild vom Simultandolmetschen zu machen oder einfach nur einem interessanten Vortrag zu lauschen.

Das Programm veröffentlichen wir im Juni 2021.

Erstellt von: Sekretariat IALT