Die Leipziger Sommerschulen für Katalanisch sind schon zur Tradition geworden. Forschende und Lehrende aus Katalonien kommen nach Leipzig und beteiligen sich an der Sommerschule. So können wir immer wieder neue Themen aus Sprache oder Gesellschaft näher untersuchen.

Für die Sommerschule müssen Sie Katalanischkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Refrenzrahmens (GER) haben.

9. Leipziger Sommerschule Katalanisch

Die 9. Leipziger Sommerschule Katalanisch findet vom 21. September bis 2. Oktober 2020 statt. Die Informationen zur Sommerschule stellen wir Ihnen auch als Download in unserem Flyer zur Verfügung.

Die 9. Leipziger Sommerschule Katalanisch findet vom 21. September bis 2. Oktober 2020 statt.

Kurszeiten sind von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr mit einer Mittagspause von 13 bis 14 Uhr. Über die detaillierten Zeiten und Inhalte informieren wir hier auf Katalanisch.

Horaris per
les dues
setmanes
DILLUNS DIMARTS DIMECRES DIJOUS DIVENDRES
9:00
10:30
1a setmana:
Presentació i
introducció
2a setmana:
Llengua
Llengua Llengua Llengua 1a setmana:
Llengua
2a setmana:
Examen
10:30
10:45
PAUSA PAUSA PAUSA PAUSA PAUSA
10:45
12:15
Llengua Llengua Representacions de
la immigració de
Catalunya, per
Josep Anton
Fernàndez
Llengua 1a setmana:
Llengua
2a setmana:
Proves orals
12:15
12:45
PAUSA PER
DINAR
PAUSA PER
DINAR
PAUSA PER
DINAR
PAUSA PER
DINAR
PAUSA PER
DINAR
12:45
13:45
Cultura Cultura Societat Cultura 1a setmana:
Cultura
2a setmana:
Comiat
13:45
14:00
PAUSA PAUSA PAUSA PAUSA PAUSA
14:00
15:00
Cultura Cultura Societat Cultura 1a setmana:
Cultura
2a setmana:
Comiat

 

Schwerpunkte des Kurses sind dieses Mal die Vorbereitung auf das C1-Niveau sowie die Darstellungen der Einwanderung in Katalonien durch die Geschichte.

Der zweiwöchige Kurs besteht aus zwei Teilmodulen:

  • Sprache und Kultur – Núria Monzonís, Universität Leipzig
  • Gesellschaft und Migration in Katalonien – Dr. Josep Anton Fernàndez, Universitat Oberta de Catalunya

Der Kurs umfasst 40 Unterrichtsstunden, Teilnehmende können (mit Klausur) 4 ECTS Punkte erhalten.

Für Studierende der Universität Leipzig ist der Kurs kostenlos, Studierende anderer Universitäten können ebenfalls kostenfrei im Rahmen eines Gasthörerstudiums daran teilnehmen. Für Nicht­studierende fallen Gasthörergebühren in Höhe von 80 Euro an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Sie können sich bis 15. September 2020 per E-Mail bei der Lektorin Núria Esther Monzonís Carda anmelden.

 

Der Sommerkurs findet auf dem Campus Jahnallee, Haus 3, Raum SR125, statt. Informationen über den Öffentlichen Nahverkehr in Leipzig finden Sie bei den Leipziger Verkehrsbetrieben. Die Haltstelle Sportforum in der Nähe des Campus Jahnallee erreichen Sie vom Hauptbahnhof mit den Straßenbahnlinien Nr. 3 (Richtung Knautkleeberg), 7 (Richtung Böhlitz-Ehrenberg) und 15 (Richtung Miltitz).

Hybrid-Modus

Der Kurs wird als Mischkurs mit Präsenzunterricht und digitalen Anteilen abgehalten. Der Präsenzmodus wird in der Regel für Teilnehmende angeboten, die in Leipzig vor Ort sind, und ist von der Entwicklung der Situation von COVID-19 in Leipzig und Deutschland abhängig.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote der Marià-Villangómez-Gastprofessur

mehr erfahren

Intensivkurs Baskisch

mehr erfahren

Leipziger Frühlingskurs Galicisch

mehr erfahren