Vor dem Studium

Universität Stellenbosch, Südafrika

Deutsch als Fremdsprache im afrikanisch-deutschen Kontext

Wenn Sie gerne im Ausland Deutsch unterrichten möchten und dabei ein besonderes Faible für den afrikanischen Kontinent mitbringen, ist der binationale Masterstudiengang „Deutsch als Fremdsprache im deutsch-afrikanischen Kontext“ das passende Angebot. Der Studiengang wird in enger Kooperation mit der Universität Stellenbosch in Südafrika angeboten.

mehr erfahren

Es war für mich die beste Entscheidung, mich für das binationale Masterprogramm zu bewerben. Ich habe neben einem südafrikanischen Universitätsabschluss einen großen Schatz an persönlichen und fachlichen Erfahrungen und Freundschaften mitgebracht.

Helen Rode, Master-Studium DaF im deutsch-afrikanischen Kontext
Foto: Colourbox

Alle Informationen rund um den Studiengang

Sie interessieren sich für den M. A. Deutsch als Fremdsprache im deutsch-afrikanischen Kontext. Informieren Sie sich über die Inhalte, den Aufbau, die Zulassungsbeschränkungen, die Regelstudienzeit.

mehr erfahren
50-Euro-Schein mit roter Schlaufe
Studieren am Herder-Institut. Foto: Swen Reichhold

Im Studium

Foto: Blick auf das Paulinum und das Neue Augusteum mit dem Bronzemodell der alten Paulinerkirche im Vordergrund
Wale Street, Cape Town, Südafrika
Masterarbeit mit grünem Stoffeinband und goldenen Lettern.

Engagieren und Ausprobieren

Am Herder-Institut haben Sie während des Studiums viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und Gelerntes auszuprobieren.

mehr erfahren

Beratung

Prof. Dr. Claus Altmayer

Studiengangsleitung

Deutsch als Fremdsprache/Kulturstudien und ihre Didaktik
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 1012
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37504

Jasmin Daka

Koordination

Linguistik des Deutschen als Fremdsprache
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15, Raum 3412
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37506

Das könnte Sie auch interessieren