Nachricht vom

Am 06. Januar 2022 aktiviert das URZ die Campuslizenz "Zoom" für Beschäftigte.

Am 06.01.2022 ab ca. 8.00 Uhr aktiviert das URZ die Campuslizenz Zoom der Universität Leipzig. Alle Beschäftigten können ab diesem Zeitpunkt eine Zoom-Bildungslizenz (education license) zunächst bis zum Ende des Wintersemesters 22/23 (31.3.2023) nutzen.

Die Anmeldung und Nutzung von Zoom ist über die Webseite https://uni-leipzig.zoom.us und den Zoom-Client mittels des Uni-Logins möglich.

Die Nutzungsbedingungen unter https://www.urz.uni-leipzig.de/dienste/videokonferenzen/zoom/ sind einzuhalten.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  1. Bei der Anmeldung an Zoom werden eine generierte Zeichenfolge als ID (pseudonyme Kennung), Ihre primäre universitäre E-Mail-Adresse, Ihre Zugehörigkeit (student, employee) sowie Vor- und Nachname an Zoom übertragen und zum Anlegen Ihres Kontos verwendet. Wenn Sie dies NICHT möchten, melden Sie sich bitte nicht an.
  2. Bereits bestehende Konten werden in der Regel erkannt. Wenn bei Ihrer Anmeldung mittels Uni-Login ein neues Konto erstellt wurde, senden Sie bitte eine E-Mail an zoom(at)uni-leipzig.de mit der Angabe ihres alten Kontos (E-Mail-Adresse) und neuen Kontos (Uni-Login). Alle Termine und Aufzeichnungen werden daraufhin übertragen und Ihr altes Konto gelöscht. In der Übergangszeit bis zum 31.03.2022 können Sie auf Ihr altes Konto weiterhin zugreifen, indem Sie sich direkt unter https://zoom.us anmelden.  

Bitte haben Sie Verständnis, dass Fragen zur Benutzung von Zoom seitens des URZ nur sehr eingeschränkt beantwortet werden können. Umfangreiche Tutorials (courses) und Lernvideos finden Sie unter „Erste Schritte“ auf https://uni-leipzig.zoom.us.