Nachricht vom

Gern möchten wir Sie auf eine Ausschreibung von Studienabschlussbeihilfen für Studierende und Promovierende aufmerksam machen.

Der DAAD und die Stabsstelle Internationales schreiben Abschlussbeihilfen für in Not geratene internationale Studierende und Graduierte aus. Alle Informationen zu der Bewerbung und den benötigten Unterlagen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung

Die Stipendien sind auf dem Zeitraum vom 01.09.2021 bis 31.01.2022 befristet. Die Höhe des Stipendiums beträgt (minimum) € 250 pro Monat.

Bewerben können sich internationale Studierende und Graduierte, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind, deren Abschluss jedoch absehbar erreicht werden wird. Studierende, die bereits eine Förderung durch ein Stipendium erhalten, können nicht berücksichtigt werden.

Wichtige Rahmendaten: Bewerbungsschluss ist der 31.07.2021. Bitte nutzen Sie dieses Antragsformular. Hier finden Sie das notwendige Formular für das einzureichende Gutachten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Otto (Telefon: +49 341 9732029; e-mail: martina.otto(at)zv.uni-leipzig.de) von der Stabsstelle Internationales gerne zur Verfügung.