Veranstaltung am

Infoveranstaltung 

Die Flüchtlingsarbeit in Deutschland ist auf die Unterstützung vieler Hilfsorganisationen und das Engagement freiwilliger Helfer angewiesen. In dieser Veranstaltung lernen Sie das Angebot der Ökumenischen Flüchtlingshilfe in Leipzig kennen, die sich mit ihrer Arbeit u.a. für eine Förderung des interkulturellen Verständnisses und des interkulturellen Dialogs einsetzt und regionale Kooperationen stärkt. Frau Baldermann-Ifland wird einen interessanten Einblick in diese verantwortungsvolle Tätigkeit geben und die komplexen Herausforderungen beschreiben, vor denen die Helfer stehen. Anschließend erfolgt mit den Teilnehmenden eine Diskussion ausgewählter inhaltlicher Aspekte. 

Alle Interessent*innen sind ganz herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

Gastreferentin: Frau Ramona Baldermann-Ifland

Zeit: Freitag, 14.01.2022, 15.15-16.45 Uhr

Ort: online über https://uni-leipzig.zoom.us/j/68519358225?pwd=aERZZTZFcVJtT1V1Mk5LZ1dHK0NMdz09

Dr. Carmen Schier - Herder-Institut - Beethovenstraße 15 - 04107 Leipzig