Kurzprofil

Galina Sim forscht in den Bereichen, Morphologie-Phonologie-Schnittstelle, Ton, Afrikanische Sprachen und Historische Linguistik.

  • seit Mai 2020
    Doktorandin im Graduiertenkolleg Interaktion grammatischer Bausteine
  • 2018 – 2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für afrikanische Sprachen, Institut für Sprachwissenschaften der Russischen Akademie der Wissenschaften, Moskau
  • 2013
    Gaststudentin, Humboldt Universität zu Berlin
  • 2009 – 2014
    Spezialist für Linguistik, Moskauer Staatliche Universität
    MA-Arbeit: Rekonstruktion des Phonologischen Systems der Protoekoid