Der Fakultätsrat ist das oberste Gremium der Fakultät. Er tagt einmal pro Monat in der Vorlesungszeit. Seine Aufgaben und Zuständigkeiten werden durch das sächsische Hochschulfreiheitsgesetz geregelt. Ihm gehören Hochschullehrende, Mitarbeitende und Studierende der Fakultät an.

Eine Fotografie zeigt das Gebäude der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig von der Seite. Vor dem etwa zwanzig Meter blühen gelbe Ranken-Pflanzen neben grünen Bäumen. Von oben scheint die Sonne, Foto: K. Hämmer.
Bäume und Pflanzen rund um die Philologische Fakultät beleben die Ansicht des Gebäudes, Foto: K. Hämmer.

Fakultätsratsmitglieder

  • Prof. Dr. Marcus Deufert – Institut f. Klass. Philologie und Komparatistik
  • Prof. Dr. Christian Fandrych – Herder-Institut
  • Prof. Dr. Sabine Griese – Institut für Germanistik
  • Prof. Dr. Grit Mehlhorn – Institut für Slavistik
  • Prof. Dr. Olav Mueller-Reichau – Institut für Slavistik
  • Prof. Dr. Gabriele Pisarz-Ramirez – Institut für Amerikanistik
  • Prof. Dr. Tinka Reichmann – IALT
  • Prof. Dr. Beat Siebenhaar – Institut für Germanistik
  • Prof. Dr. Jochen Trommer – Institut für Linguistik
  • Dr. Dietmar Böhnke – Institut für Anglistik
  • Dr. Martina Emsel – IALT
  • Marcel Guhl – Institut für Slavistik / Studienbüro
  • Denise Keil – Institut für Anglistik / Romanistik
  • Svenja Hünicke – FS Romanistik
  • Yuliya Komarynets – FS Slavistik
  • Sophie Rädel – FS Romanistik

Das könnte Sie auch interessieren